Das Hilfeportal für Flüchtlinge & Lemgoerinnen

Der Mehrwert für Sie: Sie sind Freundin oder Mitarbeiter der Flüchtlingshilfe Lemgo oder Flüchtling und wollen intensiven Austausch aller Mitarbeitenden erleben. Lassen Sie sich in das Intranet einladen.

Vorteile:
  • echter Dialog ist möglich
  • aktuelle Infos exklusiv & sofort
  • Neuigkeiten, Diskussionen, Suche-Biete usw.
  • Alle lernen von allen. Hilfe kommt direkt an.
Werden Sie jetzt Teil des Internet-gestützten digitalen Hilfenetzwerks in Lemgo.
Dieser Bereich ist passwortgeschützt und nur durch unsere Einladung zu betreten.

Hilfen:

Hereinspaziert. So geht es.

1. Schritt: Wir laden Sie ein

Nachdem Sie sich bei uns Ihr Interesse an einer Mitgliedschaft gemeldet haben, erhalten Sie von eine Mail, wo sie aufgefordert werden PODIO, unserer Intranetsoftware, beizutreten.
Das tun sie, indem Sie auf den Button „jetzt beitreten“ klicken. Im Bild ist eine solche Mail zu sehen. So werden Sei von uns aufgefordert, dem BürgerHilfeNetzwerk beizutreten.

Beitreten kann jede/r, wer der Flüchtlingshilfe bekannt ist, Ehrenamtliche/r oder Mitarbeiterin bei Kooperationspartnern der Flüchtlingshilfe Lemgo ist oder Mitarbeitenden der Flüchtlingshilfe persönlich bekannt ist.
Stacks Image 123514

2. Schritt: Registrieren bei PODIO

Im Bild ist die Registrierung-Ansicht zu sehen.
PODIO braucht eine E-Mail, ihren vollständigen Namen und natürlich ein geheimes Passwort.
Stacks Image 123438

3. Schritt: Überblick gewinnen, Gebrauchsanleitung

Für viele von uns ist diese Art, ein soziales Netzwerk zu nutzen, ungewohnt und neu. Darum hilft es, sich einen Überblick zu verschaffen. PODIO schickt jeden neuen Angemeldeten auf eine kleine Tour. lassen Sie sich die Funktionen von PODIO einfach erklären.
Das geht aber nur im Webbrowser, nicht in den Smartphones oder Tabletts.
Hier haben wir eine eigene Gebrauchsanleitung für sie vorbereitet.
Stacks Image 123456
Und jetzt viel Spaß, bei einer effektiven und intensiven Gemeinschaft zwischen Flüchtlingen und Bürgern unserer Stadt? Klicken Sie hier, wenn Sie dabei sein wollen.

4. Schritt: Anmelden bei Podio

Wenn Sie einmal durch den kompletten Registrierungsweg gegangen sind, können Sie sich immer wieder nur mit Ihrer Mail und ihrem eigenen geheimen Passwort bei www.PODIO.COM anmelden.

PODIO merkt sich auch, wenn Sie es wünschen, wie sie angemeldet sind. Dann brauchen Sie nicht immer wieder neu Mail und Passwort eingeben.

Und später geht es direkt zum Lemgoer INTRANET nach dem „Login“ so: www.meine.flüchtlingshilfeLemgo.info
Stacks Image 123452
Stacks Image 117026
So sieht das passwortgeschützte Intranet der Flüchtlingshilfe aus. Dort können Freiwillige sich miteinander austauschen, Sachen anbieten, Events mitteilen und Gedanken miteinander bewegen. Hier der Überblick über die Funktionen als PDF (7 MB).